FAQ - Fragen und Antworten zu Tee

Finde hier Antworten auf deine Fragen rund um den Anbau, Herkunft, Lagerung und Zubereitung von Teesorten und Tee. 

Welche Teekanne soll ich für welchen Tee benutzen?

Teekannen werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Nicht alle eignen sich für jede Teesorte.

Die klassische japanische Kyso aus Ton ist die optimale Teekanne zur Zubereitung empfindlicher Grüntees. Die mineralische Zusammensetzung des verwendeten Tons haben Einfluss auf den Geschmack des Zubereiteten Grünen Tees und kann ihn sehr positiv beeinflussen.

Die Teekanne aus Gusseisen hat den Vorteil, dass sie Wärme sehr gut und lange speichern kann. Dies ist optimal für Schwarzen Tee. Natürlich kannst Du in der Gusseisen Teekanne auch alle anderen Teesorten zubereiten, Du solltest aber dann unbedingt auf die richtige Wassertemperatur für den jeweiligen Tee achten. Ursprünglich waren Gusseisen-Teekannen innen unbeschichtet und waren eigentlich zum Erhitzen und Warmhalten von Wasser gedacht, nicht um den Tee direkt ziehen zu lassen. Mittlerweile gibt es vor allem von innen emaillierte Teekannen mit Innensieb, die sich auch zum Aufguss loser Teesorten eignen. Auch Gusseisen Teekannen sollten immer nur für eine Teesorte genutzt werden, da sie mit der Zeit eine Patina bildet, die den Geschmack beeinflussen kann.

Glas-Teekannen können zur Zubereitung fast aller Teesorten genutzt werden. Glas nimmt mit der Zeit auch nicht den Geschmack des darin aufgegossen Tees an, so dass Du mit einer Teekanne aus Glas sehr flexibel bist, was die Zubereitung unterschiedlicher Teesorten angeht. Sie ist zwar zerbrechlich, aber dennoch besonders pflegeleicht und daher für Tee-Anfänger sehr gut geeignet.

Lies hier weiter, wie eine Teekanne Deinen Teegenuss in neue Sphären führen kann.

Newsletter Anmeldung - Exklusive Newsletter Vorteile