FAQ - Fragen und Antworten zu Tee

Finde hier Antworten auf deine Fragen rund um den Anbau, Herkunft, Lagerung und Zubereitung von Teesorten und Tee. 

Wie viel Koffein hat Grüner Tee?

Grüner Tee kann durch seinen Variantenreichtum jeweils einen sehr unterschiedlichen Koffeingehalt aufweisen. Grob gesagt besitzt Grüner Tee aber im Vergleich zu Teesorten wie Oolong oder Schwarzer Tee einen durchschnittlich eher geringeren Koffeingehalt von etwa 20mg pro 200ml Grüntee. Ein kleiner Espresso beispielsweise enthält etwa die vierfache Menge an Koffein.

Durch die im Grünen Tee ebenfalls enthaltenen Gerbstoffe und Poyphenole, die mit dem Koffein eine Bindung eingehen können und es dadurch vom Körper nur langsamer aufgenommen wird, ist der Effekt des Koffeins beim Grünen Tee in der Regel deutlich sanfter als bei einem Kaffee.

Dennoch gibt es ebenfalls Grüntee-Sorten, die einen vergleichsweise sehr hohen Koffeingehalt haben, wie zum Beispiel viele Gyokuros. Grüne Tees mit geringem Koffeingehalt sind beispielsweise japanischer Sencha-Tee der zweiten Pflückung oder Banchas.

Newsletter Anmeldung - Exklusive Newsletter Vorteile